Traditioneller balinesischer Pavillon

Balinesische Gazebo-Zutaten: schmückendes Holzrelief und -Vase, dazu eine frostfeste Fatsie
Balinesische Gazebo-Zutaten: schmückendes Holzrelief und -Vase, dazu eine frostfeste Fatsie

 

Unser balinesisches Gazebo war eine ziemliche Herausforderung. Hier galt es zunächst einmal vor Ort den richtigen Hersteller zu finden. Die eigentliche Anfertigung, die hohen Anforderungen der Zollbehörden, aber auch die mehrwöchige Seereise auf dem Containerschiff führten zu einer längeren Lieferzeit. Etwas Geduld, oder eine frühzeitige Bestellung ist da hilfreich ;-).

 

Doch bei der Firma Asiastyle hat man sich ordentlich ins Zeug gelegt. Unsere Geduld wurde schließlich belohnt, das Ambiente des Pavillons ist unvergleichbar! Die solide handwerkliche Ausführung aus Merbau- und Eisenholz ist sehr gelungen, äußerst langlebig und mit seiner exotischen Maserung sehr schön anzusehen. Auch aufgrund der schönen Schnitzereien sind wir mit dem gelieferten Ergebnis sehr zufrieden.

 

Unser Tipp:

Ob Gazebo, Tempeltor, Lavastein-Skulpturen, oder andere Zutaten, die richtigen Ansprechpartner hierfür sind unter www.Asiastyle.de zu finden!

 

Relaxen im Bali-Pavillon oder vor dem Tempeltor - der Garten bietet viele Sitzoptionen
Relaxen im Bali-Pavillon oder vor dem Tempeltor - der Garten bietet viele Sitzoptionen
Detailreich geschnitzte Holzvase im Vordergrund; Bali-Laterne und -Fahne im Hintergrund
Detailreich geschnitzte Holzvase im Vordergrund; Bali-Laterne und -Fahne im Hintergrund
Über einen Rundweg durch den Pavillon hindurch erschließen sich weitere Garten-Highlights
Über einen Rundweg durch den Pavillon hindurch erschließen sich weitere Garten-Highlights
Handgeschlagene Lavastein-Figur vor schöner Holzmaserung der Gazebo-Säulen
Handgeschlagene Lavastein-Figur vor schöner Holzmaserung der Gazebo-Säulen